Get Adobe Flash player

Vom Tal

Der Talaufstieg beginnt am Parkplatz mit Bushaltestelle "Nürnberger Hütte", im hinteren Stubaital, kurz nach Ranalt. Von hier erreichen Sie die Bsuchalm über einen Wirtschaftsweg, im Wald bei der Haltestelle beginnend in 30 Min., oder in 20 Min. auf altem, steilerem Wirtschaftsweg, am oberen Parkplatzende beginnend. Sofern Sie eine Pause nach längerer Anfahrt benötigen, empfehlen wir dort eine Rast in schönster Almatmosphäre bei bester Versorgung. Höhren Sie schon die Murmel pfeifen?

Sofern Sie Ihren Rucksack los werden wollen, gegenüber, andere Bachseite, ist unser Seilbahn Talstation. Bitte dem alten Telefon vertrauen und Kontakt mit der Hütte aufnehmen, einfach abheben.

Nach den vorherigen 200 Höhenmetern, beginnt der eigentliche Aufstieg mit weiteren 700 Hm, ca. 2 Std. Gehzeit, auf gutem alpinen Steig. Start ist an der kleinen Kapelle, denn bekanntlich führt einer der Wege zu Gott über die Berge. Sie nehmen den über die Wiese, vorbei an ersten "Wildtieren" wie Kühen (respektvoll Abstand halten) und bitten die Ziegen auf Augenhöhe (sind halt keine Streichel-Zoo-Zicklein) auf dem schmalen Steig im anfänglichen Steilaufschwung freundlich um Platz zum Vorbeigehen.  Danach geht's normal bergauf, mit gelegentlichen Sitzbänken zum Geniesen der Aussicht und ersten Blicken auf die Hütte.  Vieleicht entdecken Sie am Hang gegenüber Gämsen oder Steinböcke (für Geübgte (Seher)).

Beim großen, überdachenden Felsblock, mit Marterl und Bank, haben Sie es fast geschafft. Nur noch fast waagrecht durch die senkrechte Felswand, das Wegstück erinnert an den Film Nosferatu (1922) in der Anfangsscene, als der Sarg den Berg in der Kutsche hinunter peitscht, und Sie haben es geschaft. Nur noch weinige, nahezu ebene Meter, bis zur warmen, gemütlichen Hütte -  Sitzen, Trocknen, Trinken, Essen, Schwelgen.

 

Abstieg

Das Ganze rückwärts: Ca. 1,5 Std bis zur Bsuchalm und von dort ca. 20 Min. zum Parkplatz/zur Bushaltstelle.

Übergänge

von und zu andern Hütten siehe Menü "Touren.

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)