Unsere Sponsoren und Partner

Ausbildung > Führungstouren

Führungstouren

Einleitende Worte
Weiter unten folgt eine Aufstellung aller Veranstaltungen von Anfang Dezember bis etwa Mai 2018. Teilnehmen kann jedes Mitglied der DAV Sektion Nürnberg e.V.. Jede Veranstaltung wird im Format

Kursnummer? Wann? Wo? Info/Kursleitung?
Was?
Voraussetzungen? Ausrüstung? Teilnehmer? Vorbesprechung? Kursgebühr?
online Anmeldung


präsentiert.

Im Gegensatz zu den anderen Kursen tritt hier die Ausbildung in den Hintergrund. Dennoch fallen wertvolle Tips für richtiges Verhalten auf Tour ab. Angesprochen werden all die Tourengeher, die auf fachkundige Anleitung bei geführten Skitouren nicht verzichten und Erfahrungen hinzugewinnen wollen.



W-FÜ1 Fr.-So. 26.1.–28.1. (Kurs voll) Sellraintal Heiko Seling, heiko-seling@t-online.de
Von einer Unterkunft im Sellraintal unternehmen wir verschiedene Skitouren wie z.B. Lampsenspitze (2.875m), Zischgeles (3.004m), etc.
Grundkurs Skitour, Kondition für Aufstiege bis ca. 1200 hm Winter I max. 7 wird noch bekanntgegeben bzw. per email € 90,–
online Anmeldung


W-FÜ2 Fr.-So. 23.2.–25.2. Großarltal Heiko Seling, heiko-seling@t-online.de
Von einer Unterkunft im Großarltal unternehmen wir verschiedene Skitouren wie z.B. Gamskarkogel (2467m), Schröderhorn (2475 m), etc.
Grundkurs Skitour, Kondition für Aufstiege bis ca. 1200 hm Winter I max. 7 wird noch bekanntgegeben bzw. per email € 90,–
online Anmeldung


W-FÜ3 - Skihochtour Fr.-Mo. 2.3.–5.3. (Kurs voll, keine weiteren Anmeldungen möglich) Silvretta - Skidurchquerung Thomas Pablitschko, 0172-8430631, thomas@pablitschko.de
4 volle Tage, von Ischgl über Heidelberger Hütte, Jamtalhütte, Bielerhöhe zurück ins Paznauntal
Grund- und Aufbaukurs Skitour, Kondition für 1200 Hm Aufstieg Winter II max. 6 Mo, 5.2. um 19.30 Uhr, Tuspo Sportgaststätte, Herrnhüttestr. 75 € 120,–
online Anmeldung


W-FÜ4 - Skitour-zeitige Anmeldung wegen Hüttenreservierung erforderlich! Mo.-Sa. 2.4.-7.4. Silvretta/Verwall - Heidelberger-oder Heilbronner Hütte Günter Richtzenhain, Tel. 09244 669 (19-21Uhr) - Voranfragen nur telefonisch!
Von der Heidelberger Hütte sind Touren zwischen 2,5 bis 4 Std. (400-800 hm) möglich. Nur für den Piz Tasna ist eine zusätzliche Ausrüstung erforderlich (Winter II) Von der Heilbronner Hütte aus sind eine Reihe von Skitouren möglich. Die Aufstiegszeiten liegen zwischen 1 bis 3 Std. (300-500 hm). Der Kurs ist auch für Teilnehmer mit wenig Tourenerfahrung möglich.
erste Skitourenerfahrungen Winter I, ggf. Winter II (Piz Tasna) max. 8 telefonisch, per Email € 100,–
online Anmeldung




Stand: 07.12.2017