Unsere Sponsoren und Partner

Gruppen > Seniorengruppe

Seniorengruppe

von Hans-Jürgen Guette

Titelbild
Wir sind eine Gruppe des DAV im Alter von 60 bis 80 Jahren (und älter), die Gefallen hat an gemeinsamen Wanderungen, sich gerne in der Natur bewegt, die Gemeinschaft pflegt, das Gruppenleben nicht missen möchte und allen, die mitmachen, Freude bereitet.
Gäste sind jederzeit willkommen und können an den Wanderungen teilnehmen.
Vielleicht gefällt es Ihnen dann so gut, dass Sie sich der Gruppe anschließen möchten.

Neugierig? Einfach vorbeikommen oder am Gruppenabend vorbeischauen.

Treffpunkt: Gaststätte Bräustüberl "Zum Schrödlwirt", Endterstr. 13, Tel. 99448181

Ansprechpartner: Der jeweilige Organisator und übergreifend
Hans-Jürgen Guette (Gruppenleiter), Tel. 0911 / 518 88 15; E-Mail: hans-juergen.guette@t-online.de
Vertretung: Gerhard Heubeck, Tel. 0911 / 50 11 76, E-Mail: gerhardheubeck@t-online.de
oder             Dietrich Böckle, Tel. 0911 / 548 57 57, E-Mail: d.boeckle@t-online.de


 Inhaltsverzeichnis

 1.  Terminübersicht  
 2.  Veranstaltungen  
 


Terminübersicht zum Anfang

Termin   Text
26.04.2018    Do.: Zu den Aussichtsstellen Geißkirche und Düsselbacher Wand
04.05.2018    Fr.: Busfahrt zur Klosterstadt Waldsassen
09.05.2018    Mi.: Schrödlwirt
16.05.2018    Mi.: Auf dem Schmankerl-Wanderweg
24.05.2018    Do.: Rundwanderung von und nach Herzogenaurach
13.06.2018    Mi.: Schrödlwirt
20.06.2018    Mi.: Auf nach Oberfranken
28.06.2018    Do.: Von den Haßbergen ins Itz- und obere Maintal
11.07.2018    Mi.: Schrödlwirt
13.07.2018    Fr.: Kleine Wanderung Laufamholz – Schwaig
18.07.2018    Mi.: Rangauwanderung von der Burg Cadolzburg nach Roßtal
22.07.2018    So.: Radtour an der oberen Donau von Donaueschingen bis Donauwörth (bis Fr. 27.07.)
26.07.2018    Do.: Über die Edelweißhütte nach Hersbruck


Berichte:
"Radtour nach Passau 2017": Hier klicken
"Frauenpower im Allgäu 2017":Hier klicken
"Weihnachtsfeier 2017 der Seniorengruppe, mal etwas anders": (siehe auch unten) Hier klicken


Veranstaltungen zum Anfang

Do. 29.03.2018
Wanderung: Ottensoos – Rüblanden – Sendelbach – Engelthal – Henfenfeld, Strecke: ca. 10 km
INFO/ORGANISATION: Helga Harscher, Tel. 790 66 62

Mi. 11.04.2018: Schrödlwirt
Beginn: 18.00 Uhr

Fr. 13.04.2018: Zu den Przewalski-Wildpferden
Kleine Wanderung von Tennenlohe-Skulpturenpark – Wildpferdegehege – Tennenlohe, Strecke: ca. 5,5 km
INFO/ORGANISATION: Heinz Galster, Tel. 34 18 76

Mi. 18.04.2018: Frankenalbtour zur „Schönen Aussicht“
Wanderung: Altdorf – Unterrieden – Hegnenberg – Oberwellitzleithen – Altdorf, Strecke: ca. 12 km
INFO/ORGANISATION: Ingo Wechsung, Tel. 752 06 40


Aktuell:

Do. 26.04.2018: Zu den Aussichtsstellen Geißkirche und Düsselbacher Wand
Wanderung: Hohenstadt – Eschenbach – Geißkirche – Düsselbacher Wand – Vorra – Artelshofen – Vorra-Bahnhof, Strecke: ca. 12,5 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 08.02 Uhr, Karte: TT Plus 10
INFO/ORGANISATION: Eugen Grimm, Tel. 89 97 64

Fr. 04.05.2018: Busfahrt zur Klosterstadt Waldsassen
Besichtigung und Führung der Stiftsbasilika mit Orgelspiel und der Stiftsbibliothek mit seinen Schnitzereien,
anschließend Mittagessen in Waldsassen. Nach dem Essen kurze Wanderung nach Kappl (ca. 4 km) mit Besichtigung der Dreifaltigkeitskirche,
TREFFPUNKT: Abfahrt Bus: Nürnberg-Langwasser-Süd: 08.00 Uhr (Buskostenanteil pro Person = 10,00 €),
weitere Kosten fallen nicht an, Anmeldung bis zum 11.04.2018 unbedingt erforderlich.
INFO/ORGANISATION: Gerhard Heubeck, Tel. 50 11 76

Mi. 09.05.2018: Schrödlwirt
Beginn: 18.00 Uhr

Mi. 16.05.2018: Auf dem Schmankerl-Wanderweg
Wanderung: Etzelwang – Kirchenreinbach – Gaisheim – Neunkirchen/SR, Strecke: ca. 12 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 09.43 Uhr, Karte: TT Plus 10
INFO/ORGANISATION: Charly Eden, Tel. 53 56 94

Do. 24.05. 2018
Wanderung: Herzogenaurach – Dondörflein – Herzogenaurach, Strecke: ca. 11 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 09.11 Uhr, Karte: TT Plus 7
INFO/ORGANISATION: Gerhard Jüttner, Tel. 39 05 08

Mi. 13.06.2018: Schrödlwirt
Beginn: 18.00 Uhr

Mi. 20.06.2018: Auf nach Oberfranken
Wanderung: Scheßlitz – Schlappenreuth – Würgau – Scheßlitz, Strecke: ca. 14 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 08.38 Uhr, Karte: TT Plus 10
INFO/ORGANISATION: Fritz Wagner, Tel. 41 82 49

Do. 28.06.2018: Von den Haßbergen ins Itz- und obere Maintal
Wanderung: Rentweinsdorf – Höfen – Rattelsdorf – Zapfendorf, Strecke: ca. 16 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 08.38 Uhr, Karte: TT Plus 10
INFO/ORGANISATION: Bernd Köhler, Tel. 67 29 11

Mi. 11.07.2018: Schrödlwirt
Beginn: 18.00 Uhr

Fr. 13.07.2018:
Kleine Wanderung Laufamholz – Malmsbach – Behringersdorf – Schwaig, Strecke: ca. 4,5 km
TREFFPUNKT: Haltestelle Mögeldorf, Abfahrt Bus 40 um 13.51 Uhr nach Haltestelle Henfenfelder Str., Karte: TT Plus 4 oder Hinfahrt 4er Karte A = 1 Feld,
Rückfahrt ab Schwaig mit 10er Streifenkarte = 3 Streifen
INFO/ORGANISATION: Heinz Galster, Tel. 34 18 76

Mi. 18.07.2018: Rangauwanderung von der Burg Cadolzburg nach Roßtal
Wanderung: Cadolzburg – Pleikershof – Weinzierlein – Roßtal, Strecke: ca. 12 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Fürth Hbf.: 09.33 Uhr, Karte: TT Plus 4
INFO/ORGANISATION: Karlheinz Hoffmann, Tel. 61 71 19

So. 22.07. – Fr. 27.07.2018: Radtour an der oberen Donau von Donaueschingen bis Donauwörth (ca. 320 km)
UNTERKUNFT: Wechselnde Unterkünfte entsprechend dem Tourenverlauf
ANFAHRT: Mit der DB von Nürnberg nach Donaueschingen
RÜCKFAHRT: Mit der Bahn von Donauwörth nach Nürnberg
TEILNEHMERZAHL: max. 8 Personen, Anmeldung bis zum 30.04.2018 erforderlich
VORAUSSETZUNG: Kondition für Mehrtagesetappen von jeweils ca. 75 km erforderlich
INFO/ORGANISATION: Gerhard Heubeck, Tel. 50 11 76

Do. 26.07.2018: Über die Edelweißhütte nach Hersbruck
Wanderung: Henfenfeld – Arzberg – Edelweißhütte – Speicher Oberbecken – Deckersberg – Hersbruck, Strecke: ca. 15 km
TREFFPUNKT: Abfahrt Zug: Nbg. Hbf.: 08.53 Uhr, Karte: TT Plus 7
INFO/ORGANISATION: Dietrich Böckle, Tel. 548 57 57

Mittagessen in den fettgedruckten Ortschaften, bitte eventuelle Preis- und Fahrplanänderungen beachten.
Manches kann sich kurzfristig ändern. Wer sicher gehen will, fragt kurz vorher nochmals nach!


Rückblick: Weihnachtsfeier 2017 der Seniorengruppe, mal etwas anders

Wieder ist ein Jahr dahin
und jeder hat nur Weihnachten im Sinn.
Jeder hastet, jeder rennt,
dass er Weihnachten ja nicht verpennt.
Die Idee war schnell geboren,
eine etwas andere Weihnachtsfeier für die Senioren.

Sonntag war´s und bitter kalt,
nein, wir machten uns nicht auf in den Wald,
wir fuhren mit dem Bus nach Bad Windsheim, warm und bequem
um die Stubenmusi in den Bauernhäusern anzusehen.

Die Stubenmusi, Gedichtla, Lebkuchen und Glühwein
die stimmten uns richtig auf das Weihnachtsfest ein.
Wer genug hatte, der trudelte im Gasthaus ein,
hier gab‘s dann gutes Essen und feinen Wein.

Da wurde geplaudert und gelacht,
so mancher Witz dabei gemacht,
zuletzt sahen wir noch zurück
auf unser tolles Wanderglück.
Was hatten wir für ein schönes Jahr
mit Wanderungen fern und nah,
mit Sonnenschein, auch manchmal Regen
der gehört dazu, den muss man mögen.

Beim Wein in Mainbernheim sind wir gesessen,
das Bier in Abensberg dürfen wir nicht vergessen.
Zum Gansessen ging es nach Enzenreuth,
wer dabei war, der hat‘s nicht bereut.

Auch waren wir am „Roten Berg“ in Weimersheim,
von dort ging es nur schweren Herzens wieder heim.
Der Besuch bei Kaiser Karl – das war auch in diesem Jahr -
wir hörten wie´s zu Karls Zeiten in Nürnberg war.

Auch dieser Tag, der hatte ein End...
Satt und zufrieden, ja auch eingepennt
fuhren wir wieder nach Nürnberg heim.
Das war unser Jahresabschluss, so sollte er mal sein.

M. H.

Wirtshaus am Freilandmuseum
Stubenmusik
Jagdschloesschen aus Eyerlohe
Wirtshaus am Freilandmuseum Stubenmusik Jagdschlösschen aus Eyerlohe

Allen Berg- und Wanderfreunden wünschen wir schöne und unfallfreie Rad-, Wander- und Bergerlebnisse
Hans-Jürgen Guette, Gerhard Heubeck und Dietrich Böckle

Berichte:
"Radtour nach Passau 2017": Hier klicken
"Frauenpower im Allgäu": Hier klicken

Zum "Schwarzen Brett": Hier Klicken


Stand: 23.04.2018